Unterstützung beim Galaabend PDF Drucken E-Mail

Wolfgang Albert bereicherte mit seinem flugfähigen Modell des "Hans Grade Eindeckers 1910" die Ausstellung des Galaabends des DAeC -125 Jahre Menschenflug- Bereits 1908 flog Hans Grade auf dem Cracauer Anger bei Magdeburg die ersten motorisierten Flüge in Deutschland und dies bereits 17 Jahre nach den ersten Flügen Otto Lilienthals. Wolfgang Liebzeit aus Magdeburg stellte sein großes Modell des Seglers Fafnir vor und erinnerte damit an den historischen Streckflug von Günther Groenhoff vom 28.07.1931 über 220km von der Wasserkuppe bis Meitzendorf bei Magdeburg.

Wolfgang Albert

 

Projekt: STOPP! Bei mir kannst Du nicht landen!

40 Aufkleber 1

Alle anerkannten Trainer-C / Übungsleiter haben den Ehrenkodex unterschrieben.

Termine

Wir werden gefördert von

Gefördert vom

Wir unterstützen unsere

Gesellschafter der

Logo 67x67 150dpi HB

Sport-Audit Luftsport

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!