Die Geschäftsstelle ist nur sporadisch besetzt!
Deshalb bitte Kontaktaufnahme per eMail an: info@lsvst.de

Danke.


Ultraleichtflug PDF Drucken E-Mail

 

Ultraleichtes Vergnügen



Ob im klassischen Doppeldecker, im offenen Einfachfl ugzeug oder schnelles Reisen mit Kabinenkomfort: Ultraleichtfliegen ist Spaß für jede Frau und jeden Mann. Die rasante technische Entwicklung in den vergangenen 20 Jahren hat nicht nur bei Luftsportlern für viel Aufsehen gesorgt. Heute hat sich die jüngste Sparte des Luftsports etabliert. Ultraleichtflugzeuge genießen einen guten Ruf als sicheres, preiswertes und umweltfreundliches Luftsportgerät


 

Was sind Ultraleichtflugzeuge?


Ultraleichtflugzeuge sind Luftfahrzeuge mit einer Gesamtabflugmasse von maximal 322,5 kg für Einsitzer und maximal 472,5 kg für Doppelsitzer. Es gibt zwei Arten von Ultraleichtflugzeugen: Aerodynamisch gesteuerte ULs, die sich nur noch durch ihr Gewicht, aber nicht durch ihre Handhabung oder Leistungsdaten von Motorflugzeugen unterscheiden. Gewichtsgesteuerte ULs (Trikes), die von einer Drachenfl äche getragen werden.


 

Im Einklang mit Umwelt und Natur


Ultraleichtfliegen ist umweltfreundlich. Durch den Einsatz moderner Motoren aus der Großserie der Autoindustrie werden verbrauchs- und schadstoffarme Antriebsaggregate benutzt. Sie sind mit weniger als 60 dB (A) die leisesten motorgetriebenen Luftfahrzeuge. Zum Vergleich: Ein Pkw der Golf-Klasse liefert im Stand einen Lärmpegel Modernste Technologien und Materialien für den Bau von Ultraleichtflugzeugen in Verbindung mit sehr leisen und umweltfreundlichen Motoren bieten ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort. Alle Ultraleichtflugzeuge sind mit einem Gesamtrettungssystem ausgestattet, das den Piloten mit seinem Flugzeug im Notfall sicher an einem Fallschirm zu Boden bringt. Durch sorgfältige Aus- und Weiterbildung der Piloten wird das Risiko minimiert. Mit der notwendigen Disziplin und dem Respekt vor der Fliegerei sind die Voraussetzungen für
unfallfreies Fliegen gegeben.


 

Ist Ultraleichtfliegen gefährlich?


Modernste Technologien und Materialien für den Bau von Ultraleichtflugzeugen in Verbindung mit sehr leisen und umweltfreundlichen Motoren bieten ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort. Alle Ultraleichtflugzeuge sind mit einem Gesamtrettungssystem ausgestattet, das den Piloten mit seinem Flugzeug im Notfall sicher an einem Fallschirm zu Boden bringt. Durch sorgfältige Aus- und Weiterbildung der Piloten wird das Risiko minimiert. Mit der notwendigen Disziplin und dem Respekt vor der Fliegerei sind die Voraussetzungen für unfallfreies Fliegen gegeben.

 

Projekt: STOPP! Bei mir kannst Du nicht landen!

40 Aufkleber 1

Alle anerkannten Trainer-C / Übungsleiter haben den Ehrenkodex unterschrieben.

Termine

Wir werden gefördert von

Gefördert vom

Wir unterstützen unsere

Gesellschafter der

Logo 67x67 150dpi HB

Sport-Audit Luftsport

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!